Objektbeschreibung

In zentraler und gut frequentierter Lage befindet sich diese vielseitige Gewerbeeinheit im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses. Der Bodensee sowie die schöne Altstadt befinden sich in unmittelbarer Nähe.

Kapitalanleger und Eigennutzer aufgepasst! Diese Gewerbeeinheit bietet vielseitige Nutzungsmöglichkeiten in allen Richtungen, wie z. B. als repräsentatives Büro, Praxisräume oder evtl. auch helle Verkaufsfläche. Die ca. 170 m² Nutzfläche lassen großen Spielraum.

In jüngster Vergangenheit wurde die Gewerbefläche in gastronomischer Form genutzt, aufgeteilt in einen großen Gastraum und einen leicht abgetrennten Bereich (gemeinsam über 110 m² Fläche), Gastronomieküche, zwei WC’s, drei Räume im UG mit jeweils ca. 10 m² und ein kleines Bad mit Dusche und WC (ebenfalls im UG).

Aus diesem Grund befindet sich auch eine vollwertige Gastronomieküche mit Gas-Herd, zwei Fritteusen, Spülstation sowie diversen Schränken bereits im Objekt und ist im Kaufpreis inbegriffen. Eine Theke mit Kühlstationen ist im großen Gastronomiebereich integriert und ebenfalls im Kaufpreis enthalten.

Das weitere Bewirtungszimmer ist durch eine moderne Glaswand abgetrennt und bietet weitere Optionen.

Damen- und Herren-WC mit Urinal befinden sich in gepflegtem Zustand und sind weiß gefliest.

Im Untergeschoss befinden sich zwei weitere Räume (einer davon mit Heizung versehen), die weitere Fläche zur Entfaltung bieten. Auch ist hier noch ein Bad untergebracht, das nochmals über ein WC sowie eine kleine Dusche verfügt.

Lage

FRIEDRICHSHAFEN mit rund 58.000 Einwohnern liegt am baden-württembergischen Ufer des Bodensees, im Dreiländereck Deutschland, Österreich und Schweiz. Die Stadt ist auch als Stadt der Zeppeline bekannt. Friedrichshafen verführt zu einem erfrischenden Bad im See, zu einer Schifffahrt oder zum Spazieren an der Promenade. Die Uferpromenade ist eine der schönsten und längsten am Bodensee. Die umliegenden Orte Fischbach, Ailingen, Ettenkirch, Kluftern und Raderach gehören ebenfalls zu Friedrichshafen.

Neben dem historischen Schlosssteg befindet sich das Wahrzeichen der Stadt: die barocke Schlosskirche. Die Geschichte der Zeppelinstadt reicht zurück bis ins fünfte Jahrhundert. Das Zeppelin-Denkmal und der Zeppelin-Brunnen wurden dem Grafen Ferdinand von Zeppelin gewidmet, dem berühmtesten Sohn der Stadt. Der Buchhorn-Brunnen stellt die Geschichte Friedrichshafens mit symbolträchtigen Figuren dar. Auch einen Besuch wert ist das Zeppelin-Museum, mit der weltweit größten Sammlung zur Luftschifffahrt.

Friedrichshafen bietet eine große Auswahl an katholischen und evangelischen Kindergärten sowie einen Montessori-Kindergarten. Des Weiteren haben die größeren Firmen wie die ZF betriebseigene Kindergärten und es gibt eine Anzahl an Wald-Kindergärten und Kindergrippen. Für die Kinderbetreuung jeden Alters ist auf alle Fälle gesorgt. Natürlich bietet die Stadt Fried-richshafen auch ein Kinderferienprogramm an.

Aber auch das Thema Erwachsenenbildung kommt nicht zu kurz: Wissensdurstige, Abenteuerlustige, Lernhungrige können in der VHS neue Fähigkeiten erwerben, Wissen erweitern und Bildung als lebensbegleitendes Abenteuer erleben.

Die gesellige Innenstadt lädt zu einem gepflegten Stadtbummel ein. Supermärkte, Apotheken, Fachgeschäfte sowie Arztpraxen sind zu Genüge vorhanden.

Die Verkehrsanbindungen zu sämtlichen umliegenden Städten sind dank Bahn, Bus und Schiff problemlos. Durch den Flughafen sind viele Städte und Länder schnell erreichbar.