Objektbeschreibung

In ruhiger Wohnlage von Lindau befindet sich diese 3,5-Zimmer-Wohnung im 1. OG eines gepflegten Mehrfamilienhauses. In unmittelbarer Nähe gibt es eine Bushaltestelle. Geschäfte des täglichen Bedarfs sind ebenfalls gut zu erreichen.

Die Wohnung steht leer und ist somit für Kapitalanleger sowie auch Eigennutzer interessant.

Vom Flur aus werden alle Zimmer gut erschlossen. Hier ist genügend Platz für das Stellen einer Garderobe (Einbauschrank bereits vorhanden). Der Essbereich ist praktisch zur Küche abgegrenzt und bietet Zugang auf den überdachten Ostbalkon.

Das geräumige Wohnzimmer misst rund 20 m² und bietet somit viel Fläche zum Wohlfühlen. Durch die großen Fensterelemente ist dieser Bereich besonders lichtdurchflutet.

Sowohl vom Wohn- als auch Schlafzimmer kann der große Westbalkon betreten werden. Das Schlafzimmer misst rund 15,5 m² und das Kinderzimmer ca. 12 m².

Das Badezimmer verfügt über ein schönes Oberlicht, sodass auch ausreichend Tageslicht ins Bad gelangt. Es ist aktuell ausgestattet mit Waschbecken, Duschbadewanne, WC sowie auch einem Anschluss für eine Waschmaschine.

Ein zur Wohnung gehörender Kellerraum befindet sich im Unter- sowie ein weiterer Abstellraum im Dachgeschoss.

Lage

Lindau
Die Stadt mit rund 25.000 Einwohnern liegt am Nordufer des Bodensees, im Dreiländereck Deutschland-Österreich-Schweiz und ist durch ihre Hafeneinfahrt mit dem Leuchtturm und dem Bayerischen Löwen weltbekannt. Die ehemals freie Reichsstadt weist eine Fülle historischer Sehenswürdigkeiten auf, wodurch sie ihren mittelalterlichen Charakter in der Altstadt bewahren konnte.

Zu den Nachbargemeinden zählen unter anderem Wasserburg, Kressbronn, Hörbranz (Vorarlberg) und Bregenz (Voralberg).

Sehenswürdigkeiten/kulturelle Highlights:
Die Stadt Lindau hat viele Sehenswürdigkeiten; die wohl bekannteste ist jedoch die Lindauer Hafeneinfahrt. Sie ist Wahrzeichen der Stadt und fällt spätestens durch die sechs Meter hohe Löwen-Statue und den neuen Leuchtturm ins Auge. Von der Spitze des Leuchtturms hat man einen atemberaubend schönen Rundumblick auf die Inselstadt, den Bodensee und die Alpen.

Kitas/Schulen:
In Lindau haben gibt es ein breit gefächertes Angebot an Kindertagesstätten, Kinderkrippen und Kindergärten. Sogar einen Wald- und Seekindergarten gibt es vor Ort. Auch alle gängigen Schularten wie auch eine Fachhochschule sichern die Bildung der älteren Kinder.

Infrastruktur:
Eine breite Vielfalt an Annehmlichkeiten, etwa eine gute Infrastruktur, diverse öffentliche Einrichtungen, eine Vielzahl an Vereinen sowie eine tolle Bandbreite an Veranstaltungen aller Art, tragen das ganze Jahr über einen entscheidenden Teil zur Wohlfühlatmosphäre bei.

Nicht nur der rege Tourismus trägt zur gesunden Wirtschaft der Stadt bei, sondern auch seine Attraktivität als Gewerbestandort. Mehrere Großbetriebe, die teilweise internationalen Konzernen angehören, wie z. Bsp. Liebherr und Siemens VDO, sind hier ansässig

Mit Bus und Bahn:
Die Verkehrsanbindungen zu sämtlichen umliegenden Städten sind dank Bahn, Bus und Schifffahrt problemlos. Der Flughafen Friedrichshafen ist nur 25 Kilometer entfernt.

Freizeitangebot:
Lindau gilt zu Recht als Sportstadt.