Objektbeschreibung

In gepflegtem, dem Baujahr entsprechenden Allgemeinzustand präsentiert sich dieses 1977 errichtete Einfamilienhaus auf rund 1.000 m² Grund.

Im Erdgeschoss des massiv gebauten Hauses befinden sich auf über 120 m² Fläche das halboffen gestaltete Wohn-/Esszimmer mit Zugang auf die überdachte Terrasse und das Grundstück, die Küche mit Speisekammer; zwei Schlafzimmer; die Gästetoilette und das Tageslichtbad.

Hier findet man vier große Zimmer, eine Kammer sowie ein kleines Badezimmer und den überdachten Westbalkon vor.

Die riesige Grundfläche des Gebäudes (ca. 13 auf 11 Meter) bietet im Keller „Platz ohne Ende“. Ein heller Hobbyraum, ein Werkraum mit Direktzugang zum Garten sowie Waschküche, Vorratskeller, Heizraum, Ölkeller und ein weiterer Kellerraum finden hier ihren Platz.

Der gigantische Garten ist ein Paradies für Naturliebhaber.

Da sich die Eigentümer von ihrem Wohnparadies noch nicht verabschieden, sondern für die nächsten Jahre als Mieter im Haus bleiben möchten, wird dieses nur an jemanden verkauft, der sich erst später an diesem Schmuckstück zur Eigennutzung erfreut oder generell nur eine Kapitalanlage sucht.