Objektbeschreibung

Nur wenige Autominuten von Markdorf entfernt befindet sich dieses umfangreich modernisierte Haus in Sackgassenlage.

Das voll unterkellerte Haus wurde von der Firma „Kampa-Haus“ im Jahre 1998 erbaut.

Mit viel Liebe zum Detail und großem finanziellen Aufwand wurden Haus und Außenbereich jüngst (ca. für rund 200.000,- € verschönert, vergrößert und erneuert, wie z. B:
• 9,9 kW Photovoltaikanlage
• Garten komplett neu; Garteneinfriedung (Garten nicht einsehbar), beleuchteter Außenpool mit Luft-Wärmepumpe beheizt (6 auf 3 m und 1,5 m Tiefe), ca. 45 m² Travertinterasse verlegt, Rasen eingeebnet und eingesät, Außenküche in Granit vorbereitet (mit Strom, Zu-/Abwasserleitungen), Außenbeleuchtung und Wasseranschlüsse an verschiedenen Stellen, überdachtes Holzlager.
• Carport mit 2,45 m Durchfahrtshöhe für drei bis vier Fahrzeuge und integrierter Werkstatt (ca. 16 m²) sowie Schuppen für Gartengeräte erstellt, Hof komplett gepflastert.
• ELW mit glasüberdachter Terrasse und Eingangsbereich versehen, Bad erneuert, Elektroleitungen frisch verlegt, Wände und Decken mit Putz versehen, Einbauküche eingebaut und Boden verlegt.
• In Hauptwohnung neue Haustüre eingebaut, Bad komplett erneuert und mit bodentiefer Dusche versehen, Wohnzimmer 2017 und Arbeitszimmer 2022 frisch verputzt.

Die allgemeine Aufteilung des Hauses stellt sich wie folgt dar:

Im EG befinden sich der halboffen gestaltete Wohn-/Essbereich, die Küche, zwei Schlaf-, Arbeits-, Gäste- oder Arbeitszimmer und das neu errichtete, barrierefreie Badezimmer. Dank der Aufteilung des EGs ist hier ein Wohnen bis ins hohe Alter möglich. Der Schwedenofen im WZ sorgt für gemütliche Abendstunden. Direkt von hier gelangt man in den „Wohnraum Garten“ mit Pool, der seinesgleichen sucht.

Die obere Wohnetage ist mit vier weiteren Zimmern und einem Bad versehen.

Dank der ausgebauten ELW mit ca. 50 m² Fläche, verteilt auf zwei Zimmer, Bad und Küche, eigenem Eingang und großer Terrasse sind hier verschiedenste Nutzungsmöglichkeiten.