2-Zimmer-Wohnung / Ravensburg / Untereschach

Untereschach – Gut investieren, sicher vermieten! Bezugsfreie 2-Zimmer-Wohnung…

Hausansicht
Hausansicht
Objekt: 2-Zimmer-Wohnung
Ort: Ravensburg / Untereschach
Baujahr: 1995
Zimmer: 2
Wohnfläche: 51 m²
Heizung: Gas , Baujahr 1995
Endenergieverbrauch: 98,60 kWh/m²-a
Ausstattung: • Einbauküche im Kaufpreis enthalten
• Stellplatz in sanierter TG zu 15.000,- €
• gute Lage
Sonstiges: sofort verfügbar
Kaufpreis:0 Euro
Käuferprovision: 3,57 % inkl. MwSt. aus dem Kaufpreis, zahlbar bei Abschluss des notariellen Kaufvertrages.
Auf die beigefügten allgemeinen Geschäftsbedingungen unserer Firma wird verwiesen. Diese sind Bestandteil unseres Angebotes.


Untereschach – Gut investieren, sicher vermieten! Bezugsfreie 2-Zimmer-Wohnung…

2-Zimmer-Wohnung / Ravensburg / Untereschach

Mit modernem Grundriss und Balkon mit Blick ins Grün, bietet diese gepflegte 2-Zimmer-Wohnung eine gute Voraussetzung für eine sichere Kapitalanlage oder auch für den eigenen Bezug.

Das im Jahr 1995 erbaute Mehrfamilienhaus wird in diesem Jahr frisch gestrichen, verfügt über eine sanierte Tiefgarage und besticht durch die hervorragende Lage zwischen den Städten Ravensburg – Friedrichshafen – Tettnang.

Der Grundriss bietet einen großzügigen Wohn-/Essbereich, mit Zugang auf die Loggia, eine abgetrennte Küche, eine praktische Abstellnische, ein Tageslichtbad mit Dusche, Waschbecken, WC sowie Waschmaschinenanschluss und ein überdurchschnittlich großes Schlafzimmer (rund 17 m²), in dem auch ein Arbeitsplatz seinen Platz finden könnte.

Im Untergeschoss befindet sich der dazugehörige Abstellraum.

Abgerundet wird dieses Angebot durch den Stellplatz (zuzüglich 15.000,- €) in der frisch sanierten Tiefgarage. Die Kosten für die Sanierung wurden bereits bezahlt.



Bilder vom Objekt

2-Zimmer-Wohnung / Ravensburg / Untereschach

Ravensburg / Untereschach

Ravensburg mit knapp 60.000 Einwohnern ist eine Kreisstadt und größte Stadt des gleichnamigen Landkreises im südlichen Oberschwaben. Durchflossen wird die Stadt von der Schussen. Ravensburg wuchs nach Norden und Süden hin, sodass sich auf der Ostseite des Schussentals heute ein durchgehendes Siedlungsband von Baindt im Norden über Baienfurt, Weingarten und Ravensburg bis Eschach im Süden gebildet hat. Schon von weitem locken die vielen Türme der alten Handelsstadt. Die 17 historischen und gut erhaltenen Wahrzeichen haben Ravensburg als Stadt der Türme und Tore bekannt gemacht. Eine Vielzahl dieser wurden im 14. und 15. Jahrhundert errichtet. Vielfältig sind sie in Gestalt und Form: kantig, halbrund oder rund. An bestimmten Terminen können die Wahrzeichen besichtigt werden und nach dem spektakulären Aufstieg die sensationelle Aussicht genossen werden. Neben den Türmen und Toren ist Ravensburg weitläufig durch den großen Spielehersteller bekannt, welcher den Namen der Stadt seit mehr als 130 Jahren in die Welt hinausträgt. Ebenso ist Ravensburg für den Freizeitpark „Ravensburger Spieleland“ bekannt. Die große Kreisstadt weißt 31 Gemeinden auf; zu diesen gehören unter anderem: Eschach im Süden, Schmalegg im Westen und Taldorf im Südwesten. Ravensburg bietet reichlich Plätze für Kinder ab drei Jahren und ebenso Plätze für Kinder unter drei Jahren. In der Stadt Ravensburg befinden sich 38 Kindertageseinrichtungen. Die Stadt Ravensburg, welche auf Bildung hohe Relevanz legt, stellt hierfür ein breit gefächertes Angebot zur Verfügung. Ravensburg liegt mitten im "bodo"-Verkehrsverbund, was gute und günstige Bus- und Bahnanbindungen innerhalb der Stadt sowie in der Region bietet. Der Bahnhof ist 800 Meter vom zentralen Marienplatz entfernt. Bushaltestellen in und um die Altstadt sowie außerhalb in den umliegenden Ortschaften werden vom Stadtbus Ravensburg Weingarten angefahren.

Fragen?

Rufen Sie uns an:
0751 3555989