Einfamilienhaus / Friedrichshafen / Ailingen

Ailingen – Autoliebhaber aufgepasst! EFH mit riesiger Doppelgarage in sehr gutem Zustand…

Hausansicht
Hausansicht
Objekt: Einfamilienhaus
Ort: Friedrichshafen / Ailingen
Baujahr: 1936
Kernsanierung: 1987
Letzte Modernisierung: 2014
Zimmer: 4
Wohnfläche: 130 m²
Nutzfläche: 87 m²
Grundstück: 418 m²
Heizung: Öl , Baujahr 1987
Endenergieverbrauch: 183,90 kWh/m²-a
Eff.kl.: F
Ausstattung: Die Aufteilung des Hauses:

Erdgeschoss: Aus ehemals zwei Räumen entstand ein großes Wohn-Esszimmer mit Westbalkon. Ferner gibt es im EG noch eine große Küche mit modernen Einbauelementen (2014), Speisekammer und Gästetoilette. Die Wände sind alle mit Putz versehen.


Dachgeschoss: Hier sind drei Schlafzimmer, das hochwertige Badezimmer (2012) und eine separate Toilette untergebracht.


Bühne: Eine Einschubtreppe führt zur Bühne mit entsprechendem Stauraum.


Keller: In dem ursprünglichen Badezimmer wurde der Saunabereich mit Sauna, Dusche und WC eingebaut. Ein Ölkeller, der Heizraum und die große Garage befinden sich ebenfalls im Kellergeschoss.
Sonstiges: - hochwertige Marken-Einbauküche
- Klimaanlage
- Holz-Alufenster
- Doppelgarage mit Hebebühne
- Einzelgarage ins Haus integriert
- sehr gepflegt und modernisiert
Kaufpreis:0 Euro
Käuferprovision: 3,57 % inkl. MwSt. aus dem Kaufpreis, zahlbar bei Abschluss des notariellen Kaufvertrages.
Auf die beigefügten allgemeinen Geschäftsbedingungen unserer Firma wird verwiesen. Diese sind Bestandteil unseres Angebotes.


Ailingen – Autoliebhaber aufgepasst! EFH mit riesiger Doppelgarage in sehr gutem Zustand…

Einfamilienhaus / Friedrichshafen / Ailingen

Das ursprünglich im Jahre 1936 errichtete Haus wurde 1986 sehr umfangreich saniert und ab dann Jahr für Jahr mit viel Liebe zum Detail und hohem Qualitätsanspruch in einen immer besseren Zustand gebracht. So wurden folgende umfangreiche Arbeiten durchgeführt:

1986: grundlegende Sanierungsmaßnahmen; Elektrik und sämtliche Zu- und Abwasserleitungen erneuert; Zentralheizung eingebaut

1988: Dach mit hochwertigen Hochglanz-Creaton-Dachplatten belegt; im Erdgeschoss Holz-Alufenster eingebaut

1993: Einbau neuer Holz-Alufenster im Dachgeschoss

Im Jahr 2000 wurden über 200.000,- Euro, unter anderem für Folgendes investiert: Errichtung einer großen Doppelgarage mit Platz für eine Hebebühne, sodass bis zu vier Autos untergebracht werden können. Die mit elektr. Sektionaltor versehene Garage ist beheizbar und somit auch als Hobbywerkstatt nutzbar. Eine weitere große Einzelgarage wurde im Hanggeschoss eingebaut sowie der gesamte Hof mit hochwertigem Belag gepflastert. Um das Haus wurde eine Drainage verlegt und der Garten wie auch die Terrassenbereiche angelegt. Ebenso wurde eine Solaranlage, für die Warmwasseraufbereitung, auf dem Garagendach montiert.

2009: neue Heizkörper im Haus angebracht

2012: neues Badezimmer mit Whirlwanne, Dusche und Waschbecken sowie neues WC eingebaut; im Obergeschoss eine Klimaanlage installiert

2014: eine neue Markeneinbauküche mit entsprechenden Elektrogeräten eingebaut

Weitere Neuerungen in den letzten Jahren: Edelstahlgeländer an Treppe und Balkon, neue Haustüre, mehrere elektrische Markisen an der Ost- und Westseite, Solaranlage für Warmwasserversorgung, Sauna usw.



Bilder vom Objekt

Einfamilienhaus / Friedrichshafen / Ailingen

Friedrichshafen / Ailingen

Gemeinde Ailingen 1971 zur Stadt Friedrichshafen eingemeindet, hat Ailingen sein dörfliches Leben und seinen Charme weitgehend bewahren können und sich zugleich zu einer modernen Wohngemeinde weiterentwickelt. Mit über 7.600 Einwohnern, aufgeteilt auf den Hauptort und die Teilorte Berg, Wiggenhausen, Bunkhofen, Unterraderach, Lottenweiler und Ittenhausen bietet Ailingen ein umfassendes Angebot an Nahversorgung und Dienstleistungen, ein reges Vereinsleben und ein Wohnen in attraktiver Umgebung mit See- und Bergsicht. Über 1.200 Jahre Geschichte, gepflegte Tradition und Brauchtum, selbstbewusstes Dorfleben mit Kultur, Musik und Sport, ehrliche Gastfreundschaft und hervorragende Gastronomie – dies zeichnet Ailingen aus. Mit der Eingemeindung zu Friedrichshafen hat Ailingen vieles er-reichen können, was heute im Ort geboten wird: Hallen und Gemeindehaus, moderne Kindergärten, ein Wellenfreibad, viele Kinderspielplätze, eine neugestaltete Dorfmitte sowie ein Schulzentrum. Und wie lebendig die Ortschaft ist, zeigen die vielen Vereine, die Kirchengemeinden und die Stiftung „Aktion Gemeinsinn“ mit ihren Veranstaltungen und Angeboten. Auch für das leibliche Wohl ist in Ailingen gesorgt: „Regional“ ist hier das Stichwort. Die Gemeinde glänzt mit zahlreichen Hofläden, in denen die Köstlichkeiten der Bodenseeregion erworben werden können. Natürlich ist im Ort auch alles für den täglichen Bedarf zu finden. Sind die Wünsche doch mal größer, ist Friedrichshafen nur einen Steinwurf entfernt. Ailingen ist an den Stadtverkehr Friedrichshafen angeschlossen; es fahren von und nach Ailingen sowie den dazugehörigen Ortsteilen in regelmäßigen Abständen Busse. Das Zentrum von Friedrichshafen ist nur fünf Kilometer entfernt. Der nächstgelegene Flughafen ist in Friedrichshafen.

Fragen?

Rufen Sie uns an:
0751 3555989